Express 2 – Serie 3 (1) – Baujahr 1963

Lebenslauf

Der Zug wurde als Express 2 für die IGA 1963 in Hamburg gebaut. Nach der Saison wurde er statt des geliehenen gelben Zuges nach Saarbrücken gebracht. Da es hier bereits einen Zug in derselben Farbe gab wurde er in dunkelblau umlackiert. 1967 wurde er zur Buga nach Karlsruhe verliehen und blieb dort bis 1974. Zurück in Saarbrücken wurde er überholt und fuhr dort noch bis 1980, bevor er an Intamin verkauft wurde. 1980 fuhr er auf der Landesgartenschau in Ulm. Über den Verbleib ist nichts bekannt, vermutlich von Intamin verschrottet..

1963 Hamburg IGA

1965 Saarbrücken

1967 Karlsruhe

1973 Karlsruhe

1974 Saarbrücken

1976 Saarbrücken

1980 Ulm Landesgartenschau

[HS]