Kässbohrer

Ab 1960 entstanden weitere schienenlose Züge, die bei der Firma Käsebohrer Fahrzeugwerke in Ulm gebaut worden. Die Firma Henry Escher besaß 1969 mindestens 12 dieser Züge, einige waren auch im Besitz von Hannelore Grandmontagne in Karlsruhe, zwei bei Pless in Hamburg.

Schienenlose Züge der Henry Escher KG waren auf folgenden Gartenschauen im Einsatz:

1959Dortmund Buga
1960Rotterdam Floriade
1960Saarbrücken Deutsch-Französische Gartenschau
1961Stuttgart Bundesgartenschau
1963Hamburg IGA
1967Karlsruhe Buga
1969Dortmund Euroflor
1971Köln Buga
1972Amsterdam Floriade

Zwischen den Gartenschauen waren die Züge auf Messen als Shuttle im Einsatz.

Einige der Straßenzüge wurden verkauft und waren in verschiedenen Städten als Touristenbahnen im Einsatz.

Hier noch einige weiterführende Links:

Freudenstadthttp://freudenstaedter-baehnle.de/historie.htm

[HS]