Norderney

Auf der Nordseeinsel Norderney waren diverse schienenlose Züge im EInsatz. Arthur Franke hatte 1955 bereits den Bückeburger als Touristenbus dort, nach der Interbau 1957 kamen noch mindestens zwei VW-Züge, gebaut von Rometsch Berlin, dazu, die in Berlin als „VW Tunnelbahn“ fuhren. Hier waren sie als „Dünenexpress“ uns als „Strandexpress“ unterwegs. Einer dieser Zugwagen wird zurzeit im Prototyp-Museum in Hamburg restauriert.

Link: Prototyp-Museum Hamburg

Nachfolgende Fotos wurden uns freundlicherweise vom Prototyp-Museum in Hamburg zur Verfügung gestellt:

[HS]